Angebote zu "Funktionen" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Psychoanalyse. Die Funktionen des Ich und s...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psychoanalyse. Die Funktionen des Ich und seine Abwehrmechanismen ab 11.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
TP-Link T2600G-28MPS JetStream Switch
289,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JetStream-24-Port-Gigabit-L2-Managed-PoE-Switch mit 4 Combo-SFP-Slots TL-SG3424P * 24 Gigabit-LAN-Ports und 4 Combo-SFP-Slots * 802.3at/af-kompatibles PoE mit einer Gesamtleistung von 320W * Umfassendes Sicherheitskonzept mit IP-MAC-Port-VID-Bindung, ACL, Port-Sicherheit, DoS-Abwehr, Storm Control, DHCP-Snooping, 802.1X- und RADIUS-Authentifizierung * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen * Management über Web, CLI, SNMP und RMON Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports nach IEEE802.3at/af (PoE), die insgesamt 320W für die Stromversorgung zur Verfügung stellen. Genug, um PoE-fähige Geräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Vier SFP-Slots geben Ihnen zusätzliche Flexibilität in Ihrem Netzwerk. Dieser Hochleistungsswitch stellt Ihnen neben zahlreichen QoS-Mechanismen erweiterte Sicherheitsmechanismen und Layer-2-Managementfunktionen zur Verfügung. Mit diesen Funktionen wird der TL-SG3424P zur idealen Wahl für kleine und mittelgroße Firmen. Unterschiedliche Schutzmechanismen zeichnen den TL-SG3424P aus. Schutz vor Broadcaststorms oder DoS-Angriffen bieten die erweiterten Access Control Lists (ACLs). Durch Quality of Service (QoS, L2 bis L4) haben Sie vielfältige Trafficmanagement-Möglichkeiten. Eine schnelle und einfache Konfiguration wird Ihnen durch das Webmenü ermöglicht. Zusätzlich ist die Administration über CLI, SNMP und RMON möglich. IEEE802.3at/af-kompatibles Power over Ethernet Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports, die den Standard IEEE802.3at/af (PoE) unterstützen und insgesamt 320W für die Stromversorgung von PoE-fähigen Geräten zur Verfügung stellen. Dadurch ergibt sich eine effiziente und kostengünstige Lösung um mit Accesspoints, Überwachungskameras, IP-Telefonen oder anderen PoE-fähigen Endgeräten zu arbeiten. Sicheres Netzwerken Dieser JetStreamTM-Gigabit-L2-Managed PoE-Switch unterstützt IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle und DHCP-Snooping zum Schutz vor Broadcast-Storms, ARP-Angriffen usw. Er verfügt über typische voreingestellte DoS-Abwehrmechanismen, die ganz einfach ausgewählt werden können. Dadurch können Sie sich gegen diese Angriffe einfacher schützen als zuvor. Zusätzlich können Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) Datenpakete abhängig von ihrem Ursprungs- oder Bestimmungsort, der MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP- und UDP-Ports oder VLAN-IDs ablehnen, um Netzwerkressourcen zu schonen. Ferner unterstützt dieser Switch die 802.1X-Authentifizierung, welche in Verbindung mit RADIUS-Servern benötigt wird. Zusätlich werden Gast-VLANs unterstützt, um Nicht-802.1X-Clients den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen zu ermöglichen. Erweiterte QoS-Features Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen Sprach- und Videoanwendungen, die unterbrechungsfreie Übertragung, basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc, erlauben. Speziell für Sprachanwendungen kann das Voice-VLAN genutzt werden. Reichhaltige Layer-2-Funktionen Der TL-SG3424P unterstützt reichhaltige Layer-2-Funktionen wie 802.1Q-Tag-VLAN, Portspiegelung, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation-Control-Protocol und Flusskontrollfunktionen nach IEEE802.3x , Loopback-Erkennung, Kablediagnose und IGMP-Snooping. Während IGMP-Snooping die Datenpakete nur an den Anforderer weiterleitet, verhindern IGMP-Throttling und -Filtering unautorisierten Multicastzugriff. Profifeatures Der TL-SG3424P ist einfach in Nutzung und Wartung. Er unterstützt nutzerfreundliche Managementfunktionen wie eine intuitive graphische Oberfläsche ( GUI) und Kommandozeile (CLI). Diese administrativen Zugriffe können über SSL und SSH verschlüsselt werden. Mit SNMP (v1/2/3) und RMON können spezielle Statusinformationen abgefragt werden. Durch NDP/NTDP kann der Switch über IP-Clustering noch einfacher vom Master-Switch aus konfiguriert werden.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Fertilovit® F
46,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Fertilovit® F Vitalstoffkomplex für die Frau mit Kinderwunsch Präkonzeptionelle Mikronährstoffkombination mit 800 μg Folsäure, B-Vitaminen, Eisen, Iod. Zeitverzögerte Vitamin-C-Freisetzung. Die Entscheidung zu einem Kind ist ein großer Schritt. Ist der Entschluß einmal gefaßt, so beginnt eine Reise in ein aufregendes Abenteuer. Ermöglichen Sie Ihrem Baby einen guten Start! Um dem Baby einen möglichst idealen Start in seine Entwicklung zu ermöglichen, kann die zukünftige Mutter so einiges tun. Experten empfehlen, den weiblichen Körper bereits einige Monate vor einer geplanten Schwangerschaft gezielt mit wichtigen Vitalstoffen und Mineralien zu versorgen. Was ist Fertilovit® F? Fertilovit® F ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch zugeschnitten ist. Neben einer umfassenden Versorgung mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen enthält es 800 Mikrogramm Folsäure. Folsäure zählt zu den B-Vitaminen und kommt als Folat unter anderem in Obst und Gemüse vor. Da Folat jedoch sehr hitze- und lichtempfindlich ist, ist besonders für Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere die zusätzliche Aufnahme von synthetischer Folsäure wichtig, denn Folsäure (Folat) ist für alle Zellteilungs- und Wachstumsprozesse, sowie für die Blutbildung von Bedeutung. Weiterhin werden ihm wichtige Funktionen für die gesunde Entwicklung des Nervensystemes des Ungeborenen zugeschrieben. Andere B-Vitamine wie Vitamin B6 und Vitamin B12 sind wichtig für die Zellteilung und einen gesunden Homocysteinstoffwechsel, Pantothensäure kann zu einem gesunden Stoffwechsel der Steroidhormone beitragen (zu denen auch die Geschlechtshormone gehören) und weitere Vitalstoffe wie Eisen, Jod und Antioxidantien haben wichtige Funktionen zur Unterstützung des Körpers bei Kinderwunsch und Schwangerschaft. Während Eisen für den Sauerstofftransport im Blut und die normale Blutbildung notwendig ist, und Jod zu einer gesunden Schilddrüsenfunktion mit einer normalen Hormonproduktion beiträgt, können Antioxidantien wie Vitamin C und E die Erbsubstanz, Proteine und Lipide der Körperzellen vor oxidativem Stress schützen. Für eine optimale Entfaltung der physiologischen Funktion enthält Fertilovit® F Vitamin C in Depotform. Oxidativer Stress Unter oxidativem Stress versteht man die Schädigung von Zellen durch im Körper gebildete und im Übermaß vorhandene aggressive Sauerstoffradikale. Insbesondere die Keimzellen (Samen und Eizellen) sind hier besonders anfällig. Normalerweise hat der Körper eine Reihe von Abwehrmechanismen, unter anderem körpereigene 'Antioxidantien“ – doch diese sind nicht immer im ausreichenden Maße vorhanden. Besonders unter Stress, bei Rauchern oder durch schlechte Ernährung kann das körpereigene System geschwächt sein. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse wurde mit Fertilovit® F eine neue Generation von Nahrungsergänzungsmitteln für die Frau mit Kinderwunsch entwickelt. In einer Kapsel enthält es neben hochdosierter Folsäure auch Antioxidantien (zum Teil in Depotform) und versorgt den Körper umfassend mit wichtigen Vitaminen und Mineralien. Zusammensetzung: Die Zusammensetzung von Fertilovit® F entspricht den besonderen Erfordernissen von Frauen mit Kinderwunsch. 1 Kapsel Fertilovit® F (entspricht einer Tagesdosis) enthält: Inhalt pro Tagesdosis (1 Kapsel) % Nrv* Vitamin C 100 mg 125 Vitamin E 20 mg 166 Vitamin B1 3 mg 272 Vitamin B2 3 mg 214 Pantothensäure 12 mg 200 Vitamin B6 4 mg 285 Vitamin B12 7 µg 280 Vitamin D3 5 µg 100 Folsäure 800 µg 400 Niacin 35 mg 218 Biotin 200 µg 400 Zink 5 mg 50 Jod 150 µg 100 Eisen 7,5 mg 54 Magnesium 100 mg 26 *) Nutrient reference values (Referenzmengen) laut EU-Verordnung Fertilovit® F ist frei von Laktose und Gelatine. Verzehrempfehlung: Um dafür Sorge zu tragen, dass die Vitalstoffdepots Ihres Körpers optimal gefüllt sind, empfiehlt es sich, Fertilovit® Fbereits circa 3 Monate vor einer geplanten Schwangerschaft, bzw. einer geplanten Kinderwunschbehandlung, zu verzehren. Bitte nehmen Sie täglich eine Kapsel Fertilovit® F mit reichlich Flüssigkeit zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 90 Kapseln à 538 mg Herstellerdaten: Gonadosan AG Zollstrasse 34, FL - 9490 Vaduz Fürstentum Liechtenstein

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Switch TP-LINK JetStream T2600G-28MPS
379,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch TP-LINK JetStream T2600G-28MPS: Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000 MBit/s-Ports nach IEEE802.3at/af, die insgesamt 320 W für die Stromversorgung zur Verfügung stellen. Genug, um PoE-fähige Geräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000 MBit/s-Ports nach IEEE802.3at/af, die insgesamt 320 W für die Stromversorgung zur Verfügung stellen. Genug, um PoE-fähige Geräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Dieser Hochleistungsswitch stellt Ihnen neben zahlreichen QoS-Mechanismen erweiterte Sicherheitsmechanismen und Layer-2-Managementfunktionen zur Verfügung. Mit diesen Funktionen wird der TL-SG3424P zur idealen Wahl für kleine und mittelgroße Firmen. Dieser Switch unterstützt IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle und DHCP-Snooping zum Schutz vor Broadcast-Storms, ARP-Angriffen usw. Er verfügt über typische voreingestellte DoS-Abwehrmechanismen, die ganz einfach ausgewählt werden können. Dadurch können Sie sich gegen diese Angriffe einfacher schützen als zuvor. Zusätzlich können Access Control Lists Datenpakete abhängig von ihrem Ursprungs- oder Bestimmungsort, der MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP- und UDP-Ports oder VLAN-IDs ablehnen, um Netzwerkressourcen zu schonen. Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen Sprach- und Videoanwendungen, die unterbrechungsfreie Übertragung, basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc, erlauben. Speziell für Sprachanwendungen kann das Voice-VLAN genutzt werden. Der TL-SG3424P unterstützt reichhaltige Layer-2-Funktionen wie 802.1Q-Tag-VLAN, Portspiegelung, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation-Control-Protocol und Flusskontrollfunktionen nach IEEE802.3x , Loopback-Erkennung, Kablediagnose und IGMP-Snooping. Während IGMP-Snooping die Datenpakete nur an den Anforderer weiterleitet, verhindern IGMP-Throttling und -Filtering unautorisierten Multicastzugriff. Der TL-SG3424P ist einfach in Nutzung und Wartung. Er unterstützt nutzerfreundliche Managementfunktionen wie eine intuitive graphische Oberfläche (GUI) und Kommandozeile (CLI). Diese administrativen Zugriffe können über SSL und SSH verschlüsselt werden. Mit SNMP und RMON können spezielle Statusinformationen abgefragt werden. Durch NDP/NTDP kann der Switch über IP-Clustering noch einfacher vom Master-Switch aus konfiguriert werden. Features: Betriebsspannung: 100...230 V~ 24 Gigabit-LAN-Ports und 4 Combo-SFP-Slots 802.3at/af-kompatibles PoE mit einer Gesamtleistung von 320W Umfassendes Sicherheitskonzept mit IP-MAC-Port-VID-Bindung, ACL, Port-Sicherheit, DoS-Abwehr, Storm Control, DHCP-Snooping, 802.1X- und RADIUS-Authentifizierung L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen Management über Web, CLI, SNMP und RMON Switchingkapazität: 48 GBit/s MAC-Adresstabelle: 8k Jumbo-Frames: 10240 Bytes Maße (BxTxH): 440x330x44 mm Lieferumfang: Switch Software-CD Rackeinbausatz Stromkabel Gummifüßchen Anleitung - Switch TP-LINK JetStream T2600G-28MPS (TL-SG3424P), 24-port, Gigabit

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Fertilovit® F 35 plus
22,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Fertilovit® F 35plus Vitalstoffkomplex für die Frau ab 35 mit Kinderwunsch Präkonzeptionelle Mikronährstoffkombination mit 800 μg Folsäure, B-Vitaminen, Eisen, Iod und Coenzym Q10. Zeitverzögerte Vitamin C-Freisetzung. Die Entscheidung zu einem Kind ist ein großer Schritt. Ist der Entschluss einmal gefasst, so beginnt eine Reise in ein aufregendes Abenteuer. Ermöglichen Sie Ihrem Baby einen guten Start! Um dem Baby einen möglichst idealen Start in seine Entwicklung zu ermöglichen, kann die zukünftige Mutter so einiges tun. Experten empfehlen, den weiblichen Körper bereits einige Monate vor einer geplanten Schwangerschaft gezielt mit wichtigen Vitalstoffen und Mineralien zu versorgen. Was ist Fertilovit® F 35plus? Fertilovit® F 35plus ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ab 35 mit Kinderwunsch zugeschnitten ist. Neben einer Rundumversorgung mit wertvollen Vitaminen und Mi- neralstoffen enthält es Coenzym Q10 und hochdosierte Folsäure. Folsäure zählt zu den B-Vitaminen und kommt als Folat unter anderem in Obst und Gemüse vor. Da Folat jedoch sehr hitze- und lichtempfindlich ist, ist besonders für Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere die zusätzliche Aufnahme von synthetischer Folsäure wichtig, denn Folsäure (Folat) ist für alle Zellteilungs- und Wachstumsprozesse, sowie für die Blutbildung von Bedeutung. Weiterhin werden ihm wichtige Funktionen für die gesunde Entwicklung des Nervensystemes des Ungeborenen zugeschrieben. Andere B-Vitamine wie Vitamin B6 und Vitamin B12 sind wichtig für die Zellteilung und einen gesunden Homocysteinstoffwechsel, Pantothensäure kann zu einem gesunden Stoffwechsel der Steroidhormone beitragen (zu denen auch die Geschlechtshormone gehören) und weitere Vitalstoffe wie Eisen, Jod und Antioxidantien haben wichtige Funktionen zur Unterstützung des Körpers bei Kinderwunsch und Schwangerschaft. Während Eisen für den Sauerstofftransport im Blut und die normale Blutbildung notwendig ist, und Jod zu einer gesunden Schilddrüsenfunktion mit einer normalen Hormonproduktion beiträgt, können Antioxidantien wie Vitamin C und E die Erbsubstanz, Proteine und Lipide der Körperzellen vor oxidativem Stress schützen. Für eine optimale Entfaltung der physiologischen Funktion enthält Fertilovit® F 35plus Vitamin C in Depotform. Oxidativer Stress Unter oxidativem Stress versteht man die Schädigung von Zellen durch im Körper gebildete und im Übermaß vorhandene aggressive Sauerstoffradikale. Insbesondere die Keimzellen (Samen und Eizellen) sind hier besonders anfällig. Normalerweise hat der Körper eine Reihe von Abwehrmechanismen, unter anderem körpereigene 'Antioxidantien“ – doch diese sind nicht immer im ausreichenden Maße vorhanden. Besonders unter Stress, bei Rauchern oder durch schlechte Ernährung kann das körpereigene System geschwächt sein. Coenzym Q10 Insbesondere Frauen im fortgeschrittenen gebärfähigen Alter profitieren von sogenannten mitochondrialen Nährstoffen wie Coenzym Q10. Dieser Vitalstoff ist an den Stoffwechselvorgängen in den Mitochondrien der Körperzellen beteiligt. Keine andere Zelle unseres Körpers enthält so viele Mitochondrien wie die Eizelle. Kein Wunder, denn Mitochondrien sind die 'Kraftwerke“ der Zelle, sie stellen die Energie bereit, die die Zellen benötigen. Und das ist besonders während der Eizellreifung und in der Schwangerschaft eine ganze Menge! Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse wurde Fertilovit® F 35plus mit Coenzym Q10 für die Frau mit Kinderwunsch entwickelt. Zutaten: Magnesiumoxid, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Eisencitrat, Coenzym Q10 (6,1 %), Nicotinamid, D-alpha-Tocopherylacetat, Calcium-D-pantothenat, Zinkoxid, Pyridoxin-HCl, Thiamin-HCl, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsäure, Kaliumjodid, Biotin, Farbstoff Titandioxid (Kapselhülle), Cholecalciferol, Cyanocobalamin. Zusammensetzung: Die Zusammensetzung von Fertilovit® F 35plus entspricht den besonderen Erfordernissen von Frauen mit Kinderwunsch im fortgeschrittenen gebärfähigen Alter. Inhalt pro Tagesdosis (1 Kapsel) % Nrv* Vitamin C 100 mg 125 Vitamin E 20 mg 166 Vitamin B1 3 mg 272 Vitamin B2 3 mg 214 Pantothensäure 12 mg 200 Vitamin B6 4 mg 285 Vitamin B12 7 µg 280 Vitamin D3 5 µg 100 Folsäure 800 µg 400 Niacin 35 mg 218 Biotin 200 µg 400 Zink 5 mg 50 Jod 150 µg 100 Eisen 7,5 mg 54 Magnesium 100 mg 26 *) Nutrient reference values (Referenzmengen) laut EU-Verordnung Verzehrsempfehlung: Um dafür Sorge zu tragen, dass die Vitalstoffdepots Ihres Körpers optimal gefüllt sind, empfiehlt es sich, Fertilovit® F 35plus bereits circa 3 Monate vor einer geplanten Schwangerschaft, bzw. einer geplanten Kinderwunschbehandlung, zu verzehren. Bitte nehmen Sie täglich eine Kapsel mit etwas Flüssigkeit zu sich. Hinweis: Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 90 Stück Herstellerdaten: Gonadosan AG Zollstrasse 34, FL - 9490 Vaduz Fürstentum Liechtenstein

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
CISCO SG350X-24 - Switch, 24-Port, Gigabit Ethe...
599,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Cisco SG350X Rackmount Gigabit Managed Stack Switch, 24x RJ-45, 2x RJ-45/SFP+, 2x SFP+ (SG350X-24-K9)Cisco Stackable Managed Switches der Serie 350XFür kleinere Unternehmen zählt in einem wettbewerbsintensiven Umfeld jeder Cent. So müssen Investitionen in eine neue Technologie einen möglichst großen Mehrwert für das Unternehmen bedeuten. Zugleich müssen alle Mitarbeiter schnell und zuverlässig auf die Business-Anwendungen und Informationen zugreifen können, die sie benötigen. Jede Minute, in der ein Mitarbeiter auf den Start einer Anwendung warten muss, die nicht reagiert, jede Minute, in der Ihr Netzwerk nicht verfügbar ist, beeinflusst Ihr Geschäftsergebnis. Die Wichtigkeit eines stabilen und zuverlässigen Unternehmensnetzwerks wächst mit jedem neuen Mitarbeiter und jeder neuen Anwendung im Unternehmen sowie mit der Komplexität des Netzwerks.Wenn Ihr Unternehmen erweiterte Sicherheitsoptionen und einen größeren Funktionsumfang benötigt, Kosteneffizienz jedoch höchste Priorität für Sie hat, dann sollten Sie auf die neue Generation der Cisco® Small Business Managed Switches setzen: die Cisco Serie 350X.Funktionen und VorteileCisco Switches der Serie 350X bieten eine breite Palette an erweiterten Funktionen, die wachsende Unternehmenbenötigen, um bandbreitenintensive Anwendungen und Technologien zu unterstützen. Die Switches verbesserndie Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen, schützen Ihre Geschäftsdaten und optimieren dieNetzwerkbandbreite, sodass Informationen effizienter übermittelt und Anwendungen besser unterstützt werdenkönnen.Einfache Bereitstellung und VerwendungDie Cisco Switches der Serie 350X zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus und können leicht von kommerziellen Kunden oder Partnern, die ihnen ihren Service anbieten, verwaltet werden. Merkmale dieser Switches:Durch benutzerfreundliche grafische Benutzeroberflächen wird der Zeitaufwand für die Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verwaltung des Netzwerks reduziert und Sie können anspruchsvolle Funktionen bereitstellen, ohne Ihr IT-Team vergrößern zu müssen.Die Switches bieten speziell für Partner, die bevorzugt damit arbeiten, auch die Textview-Kommandozeile (CLI).Mithilfe der intelligenten Auto Smartports erkennt der Switch Netzwerkgeräte an beliebigen Ports und konfiguriert sie automatisch für optimale Sicherheit, Quality of Service (QoS) und Verfügbarkeit an diesem Port.Das Cisco Discovery-Protokoll erkennt Cisco Geräte und ermöglicht Geräten, wichtige Konfigurationsinformationen miteinander zu teilen, was die Netzwerkeinrichtung und -integration vereinfacht.Dank Simple Network Management Protocol (SNMP)-Unterstützung können Sie Ihre Switches und anderen Cisco Geräte remote verwalten. So werden umfangreiche Konfigurationen vereinfacht und Ihre IT-Prozesse deutlich gestrafft.Hohe Verfügbarkeit und AusfallsicherheitIn einem wachsenden Unternehmen, für das die Verfügbarkeit rund um die Uhr von geschäftskritischer Bedeutung ist, müssen Sie sicherstellen, dass Mitarbeiter und Kunden jederzeit auf die benötigten Daten und Ressourcen zugreifen können. Stackable Switches tragen wesentlich dazu bei, Ausfallzeiten zu verhindern und die Stabilität des Netzwerks zu verbessern. Wenn zum Beispiel ein Switch eines Stacks der Cisco Serie 350X ausfällt, springt sofort ein anderer Switch ein und gewährleistet den Betrieb Ihres Netzwerks. Einzelne Geräte im Stack können ausgetauscht werden, ohne das Netzwerk offline zu nehmen oder die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.Die Cisco Serie 350X unterstützt auch Dual-Images. Dadurch können Sie Software-Upgrades durchführen, ohne das Netzwerk offline schalten oder befürchten zu müssen, dass das Netzwerk während des Upgrades ausfällt.Vereinfachter IT-BetriebCisco Switches der Serie 350X ermöglichen dank integrierter Funktionen zur Vereinfachung und Verbesserung des täglichen Netzwerkbetriebs die Optimierung Ihrer IT-Abläufe:Durch die echten Stacking-Funktionen können Sie mehrere physische Switches als zentrale Einheit warten, konfigurieren und verwalten.Cisco Switches nutzen gemeinsame Chipsätze/Software für alle Switching-Portfolios. Dadurch unterstützen alle Cisco Switches einer Kategorie dieselben Funktionen, sodass sie einfach über das gesamte Netzwerk hinweg verwaltet und unterstützt werden können.Echtes StackingEinige Switches anderer Anbieter unterstützen angeblich Stacking, tatsächlich werden sie jedoch geclustert und müssen daher einzeln verwaltet und konfiguriert werden. Die Cisco Switches der Serie 350X hingegen zeichnen sich durch echte Stacking-Funktionen aus. Bei Konfiguration, Management und Fehlerbehebung können alle Switches in einem Stack als eine einzige Einheit behandelt werden, mit einer einzigen IP-Adresse für bis zu vier Einheiten und maximal 208 Ethernet-Ports.Ein echter Stack bietet neben einer gemeinsamen Daten- und Kontrollebene auch eine gemeinsame Verwaltungsebene. Die einzelnen Stack-Komponenten werden mit ihren Ports als eine Einheit behandelt, was die Flexibilität, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit spürbar erhöht. So bleibt ein Netzwerk, das beständig erweitert wird, übersichtlich und leicht verwaltbar, und die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerkanwendungen werden optimiert. Weitere Vorteile in puncto Kosteneinsparungen und Verwaltbarkeit werden durch Funktionen wie Cross-Stack-QoS, VLANs, LAGs und Port-Spiegelung erreicht, die von geclusterten Switches nicht unterstützt werden.Zuverlässige SicherheitCisco Switches der Serie 350X bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsdaten zu schützen und unbefugte Zugriffe auf das Netzwerk zu verhindern:Integrierte Verschlüsselung durch Secure Sockets Layer (SSL) schützt Ihre Managementdaten bei der Übertragung.Umfassende Zugangskontrolllisten beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerkbereiche und schützen vor nicht autorisierten Benutzern und Netzwerkangriffen.Gast-VLANs stellen Internetverbindungen für Gastbenutzer bereit und isolieren gleichzeitig wichtige Unternehmensanwendungen vom Datenverkehr der Gastbenutzer.Erweiterte Netzwerksicherheitsanwendungen wie IEEE 802.1X-Portsicherheit sorgen für strikte Zugangsbeschränkungen zu bestimmten Netzwerksegmenten. Die webbasierte Authentifizierung bietet eine konsistente Schnittstelle für die Authentifizierung aller Arten von Hostgeräten und Betriebssystemen, ohne dass komplexe IEEE 802.1X-Clients an jedem Endgerät bereitgestellt werden müssen.Erweiterte Abwehrmechanismen, beispielsweise Address Resolution Protocol (ARP) Inspection, IP Source Guard und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)-Snooping, erkennen und blockieren Netzwerkangriffe. Die Kombination dieser Protokolle wird auch als IP-MAC Port Binding (IPMB) bezeichnet.IPv6 First-Hop-Sicherheit erweitert den intelligenten Schutz vor Bedrohungen auf IPv6. Das umfassende Sicherheitsportfolio bietet mithilfe von ND-Inspektion, RA Guard, DHCPv6 Guard und Integritätsprüfung der Nachbarbindung einzigartigen Schutz vor einer breiten Palette von Adressen-Spoofing- und Man-in-the-Middle-Angriffen in IPv6-Netzwerken.Zeitbasierte ACLs und Portvorgänge schränken den Zugriff auf das Netzwerk zu vorher bestimmten Zeiten wie zum Beispiel während der Geschäftszeiten ein.Sicherheit auf Basis von eindeutigen MAC-Adressen kann für mobile Benutzer beim Roaming zwischen Wireless Access Points automatisch angewendet werden.Secure Core-Technologie (SCT) stellt sicher, dass der Switch Verwaltungsdatenverkehr während DoS-Angriffen (Denial-of-Service) verarbeitet.Private VLAN Edge (PVE) ermöglicht Layer-2-Isolierung zwischen Geräten im selben VLAN.Storm Control kann auf Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Datenverkehr angewendet werden.Managementsitzungen werden mit RADIUS, TACACS+ und lokaler Datenbankauthentifizierung sowie über SSL, SSH und SNMPv3 geschützt.Durch den Schutz vor DOS-Angriffen wird die Netzwerkverfügbarkeit maximiert.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
CISCO SG350X-24P - Switch, 24-Port, Gigabit Eth...
799,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Cisco SG350X Rackmount Gigabit Managed Stack Switch, 24x RJ-45, 2x RJ-45/SFP+, 2x SFP+, 195W UPoE (SG350X-24P-K9)Cisco Stackable Managed Switches der Serie 350XFür kleinere Unternehmen zählt in einem wettbewerbsintensiven Umfeld jeder Cent. So müssen Investitionen in eine neue Technologie einen möglichst großen Mehrwert für das Unternehmen bedeuten. Zugleich müssen alle Mitarbeiter schnell und zuverlässig auf die Business-Anwendungen und Informationen zugreifen können, die sie benötigen. Jede Minute, in der ein Mitarbeiter auf den Start einer Anwendung warten muss, die nicht reagiert, jede Minute, in der Ihr Netzwerk nicht verfügbar ist, beeinflusst Ihr Geschäftsergebnis. Die Wichtigkeit eines stabilen und zuverlässigen Unternehmensnetzwerks wächst mit jedem neuen Mitarbeiter und jeder neuen Anwendung im Unternehmen sowie mit der Komplexität des Netzwerks.Wenn Ihr Unternehmen erweiterte Sicherheitsoptionen und einen größeren Funktionsumfang benötigt, Kosteneffizienz jedoch höchste Priorität für Sie hat, dann sollten Sie auf die neue Generation der Cisco® Small Business Managed Switches setzen: die Cisco Serie 350X.Funktionen und VorteileCisco Switches der Serie 350X bieten eine breite Palette an erweiterten Funktionen, die wachsende Unternehmenbenötigen, um bandbreitenintensive Anwendungen und Technologien zu unterstützen. Die Switches verbesserndie Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen, schützen Ihre Geschäftsdaten und optimieren dieNetzwerkbandbreite, sodass Informationen effizienter übermittelt und Anwendungen besser unterstützt werdenkönnen.Einfache Bereitstellung und VerwendungDie Cisco Switches der Serie 350X zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus und können leicht von kommerziellen Kunden oder Partnern, die ihnen ihren Service anbieten, verwaltet werden. Merkmale dieser Switches:Durch benutzerfreundliche grafische Benutzeroberflächen wird der Zeitaufwand für die Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verwaltung des Netzwerks reduziert und Sie können anspruchsvolle Funktionen bereitstellen, ohne Ihr IT-Team vergrößern zu müssen.Die Switches bieten speziell für Partner, die bevorzugt damit arbeiten, auch die Textview-Kommandozeile (CLI).Mithilfe der intelligenten Auto Smartports erkennt der Switch Netzwerkgeräte an beliebigen Ports und konfiguriert sie automatisch für optimale Sicherheit, Quality of Service (QoS) und Verfügbarkeit an diesem Port.Das Cisco Discovery-Protokoll erkennt Cisco Geräte und ermöglicht Geräten, wichtige Konfigurationsinformationen miteinander zu teilen, was die Netzwerkeinrichtung und -integration vereinfacht.Dank Simple Network Management Protocol (SNMP)-Unterstützung können Sie Ihre Switches und anderen Cisco Geräte remote verwalten. So werden umfangreiche Konfigurationen vereinfacht und Ihre IT-Prozesse deutlich gestrafft.Hohe Verfügbarkeit und AusfallsicherheitIn einem wachsenden Unternehmen, für das die Verfügbarkeit rund um die Uhr von geschäftskritischer Bedeutung ist, müssen Sie sicherstellen, dass Mitarbeiter und Kunden jederzeit auf die benötigten Daten und Ressourcen zugreifen können. Stackable Switches tragen wesentlich dazu bei, Ausfallzeiten zu verhindern und die Stabilität des Netzwerks zu verbessern. Wenn zum Beispiel ein Switch eines Stacks der Cisco Serie 350X ausfällt, springt sofort ein anderer Switch ein und gewährleistet den Betrieb Ihres Netzwerks. Einzelne Geräte im Stack können ausgetauscht werden, ohne das Netzwerk offline zu nehmen oder die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.Die Cisco Serie 350X unterstützt auch Dual-Images. Dadurch können Sie Software-Upgrades durchführen, ohne das Netzwerk offline schalten oder befürchten zu müssen, dass das Netzwerk während des Upgrades ausfällt.Vereinfachter IT-BetriebCisco Switches der Serie 350X ermöglichen dank integrierter Funktionen zur Vereinfachung und Verbesserung des täglichen Netzwerkbetriebs die Optimierung Ihrer IT-Abläufe:Durch die echten Stacking-Funktionen können Sie mehrere physische Switches als zentrale Einheit warten, konfigurieren und verwalten.Cisco Switches nutzen gemeinsame Chipsätze/Software für alle Switching-Portfolios. Dadurch unterstützen alle Cisco Switches einer Kategorie dieselben Funktionen, sodass sie einfach über das gesamte Netzwerk hinweg verwaltet und unterstützt werden können.Echtes StackingEinige Switches anderer Anbieter unterstützen angeblich Stacking, tatsächlich werden sie jedoch geclustert und müssen daher einzeln verwaltet und konfiguriert werden. Die Cisco Switches der Serie 350X hingegen zeichnen sich durch echte Stacking-Funktionen aus. Bei Konfiguration, Management und Fehlerbehebung können alle Switches in einem Stack als eine einzige Einheit behandelt werden, mit einer einzigen IP-Adresse für bis zu vier Einheiten und maximal 208 Ethernet-Ports.Ein echter Stack bietet neben einer gemeinsamen Daten- und Kontrollebene auch eine gemeinsame Verwaltungsebene. Die einzelnen Stack-Komponenten werden mit ihren Ports als eine Einheit behandelt, was die Flexibilität, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit spürbar erhöht. So bleibt ein Netzwerk, das beständig erweitert wird, übersichtlich und leicht verwaltbar, und die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerkanwendungen werden optimiert. Weitere Vorteile in puncto Kosteneinsparungen und Verwaltbarkeit werden durch Funktionen wie Cross-Stack-QoS, VLANs, LAGs und Port-Spiegelung erreicht, die von geclusterten Switches nicht unterstützt werden.Zuverlässige SicherheitCisco Switches der Serie 350X bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsdaten zu schützen und unbefugte Zugriffe auf das Netzwerk zu verhindern:Integrierte Verschlüsselung durch Secure Sockets Layer (SSL) schützt Ihre Managementdaten bei der Übertragung.Umfassende Zugangskontrolllisten beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerkbereiche und schützen vor nicht autorisierten Benutzern und Netzwerkangriffen.Gast-VLANs stellen Internetverbindungen für Gastbenutzer bereit und isolieren gleichzeitig wichtige Unternehmensanwendungen vom Datenverkehr der Gastbenutzer.Erweiterte Netzwerksicherheitsanwendungen wie IEEE 802.1X-Portsicherheit sorgen für strikte Zugangsbeschränkungen zu bestimmten Netzwerksegmenten. Die webbasierte Authentifizierung bietet eine konsistente Schnittstelle für die Authentifizierung aller Arten von Hostgeräten und Betriebssystemen, ohne dass komplexe IEEE 802.1X-Clients an jedem Endgerät bereitgestellt werden müssen.Erweiterte Abwehrmechanismen, beispielsweise Address Resolution Protocol (ARP) Inspection, IP Source Guard und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)-Snooping, erkennen und blockieren Netzwerkangriffe. Die Kombination dieser Protokolle wird auch als IP-MAC Port Binding (IPMB) bezeichnet.IPv6 First-Hop-Sicherheit erweitert den intelligenten Schutz vor Bedrohungen auf IPv6. Das umfassende Sicherheitsportfolio bietet mithilfe von ND-Inspektion, RA Guard, DHCPv6 Guard und Integritätsprüfung der Nachbarbindung einzigartigen Schutz vor einer breiten Palette von Adressen-Spoofing- und Man-in-the-Middle-Angriffen in IPv6-Netzwerken.Zeitbasierte ACLs und Portvorgänge schränken den Zugriff auf das Netzwerk zu vorher bestimmten Zeiten wie zum Beispiel während der Geschäftszeiten ein.Sicherheit auf Basis von eindeutigen MAC-Adressen kann für mobile Benutzer beim Roaming zwischen Wireless Access Points automatisch angewendet werden.Secure Core-Technologie (SCT) stellt sicher, dass der Switch Verwaltungsdatenverkehr während DoS-Angriffen (Denial-of-Service) verarbeitet.Private VLAN Edge (PVE) ermöglicht Layer-2-Isolierung zwischen Geräten im selben VLAN.Storm Control kann auf Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Datenverkehr angewendet werden.Managementsitzungen werden mit RADIUS, TACACS+ und lokaler Datenbankauthentifizierung sowie über SSL, SSH und SNMPv3 geschützt.Durch den Schutz vor DOS-Angriffen wird die Netzwerkverfügbarkeit maximiert.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
CISCO SG350X-48 - Switch, 48-Port, Gigabit Ethe...
999,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Cisco SG350X Rackmount Gigabit Managed Stack Switch, 48x RJ-45, 2x RJ-45/SFP+, 2x SFP+ (SG350X-48-K9) Cisco Stackable Managed Switches der Serie 350XFür kleinere Unternehmen zählt in einem wettbewerbsintensiven Umfeld jeder Cent. So müssen Investitionen in eine neue Technologie einen möglichst großen Mehrwert für das Unternehmen bedeuten. Zugleich müssen alle Mitarbeiter schnell und zuverlässig auf die Business-Anwendungen und Informationen zugreifen können, die sie benötigen. Jede Minute, in der ein Mitarbeiter auf den Start einer Anwendung warten muss, die nicht reagiert, jede Minute, in der Ihr Netzwerk nicht verfügbar ist, beeinflusst Ihr Geschäftsergebnis. Die Wichtigkeit eines stabilen und zuverlässigen Unternehmensnetzwerks wächst mit jedem neuen Mitarbeiter und jeder neuen Anwendung im Unternehmen sowie mit der Komplexität des Netzwerks.Wenn Ihr Unternehmen erweiterte Sicherheitsoptionen und einen größeren Funktionsumfang benötigt, Kosteneffizienz jedoch höchste Priorität für Sie hat, dann sollten Sie auf die neue Generation der Cisco® Small Business Managed Switches setzen: die Cisco Serie 350X.Funktionen und VorteileCisco Switches der Serie 350X bieten eine breite Palette an erweiterten Funktionen, die wachsende Unternehmenbenötigen, um bandbreitenintensive Anwendungen und Technologien zu unterstützen. Die Switches verbesserndie Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen, schützen Ihre Geschäftsdaten und optimieren dieNetzwerkbandbreite, sodass Informationen effizienter übermittelt und Anwendungen besser unterstützt werdenkönnen.Einfache Bereitstellung und VerwendungDie Cisco Switches der Serie 350X zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus und können leicht von kommerziellen Kunden oder Partnern, die ihnen ihren Service anbieten, verwaltet werden. Merkmale dieser Switches:Durch benutzerfreundliche grafische Benutzeroberflächen wird der Zeitaufwand für die Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verwaltung des Netzwerks reduziert und Sie können anspruchsvolle Funktionen bereitstellen, ohne Ihr IT-Team vergrößern zu müssen.Die Switches bieten speziell für Partner, die bevorzugt damit arbeiten, auch die Textview-Kommandozeile (CLI).Mithilfe der intelligenten Auto Smartports erkennt der Switch Netzwerkgeräte an beliebigen Ports und konfiguriert sie automatisch für optimale Sicherheit, Quality of Service (QoS) und Verfügbarkeit an diesem Port.Das Cisco Discovery-Protokoll erkennt Cisco Geräte und ermöglicht Geräten, wichtige Konfigurationsinformationen miteinander zu teilen, was die Netzwerkeinrichtung und -integration vereinfacht.Dank Simple Network Management Protocol (SNMP)-Unterstützung können Sie Ihre Switches und anderen Cisco Geräte remote verwalten. So werden umfangreiche Konfigurationen vereinfacht und Ihre IT-Prozesse deutlich gestrafft.Hohe Verfügbarkeit und AusfallsicherheitIn einem wachsenden Unternehmen, für das die Verfügbarkeit rund um die Uhr von geschäftskritischer Bedeutung ist, müssen Sie sicherstellen, dass Mitarbeiter und Kunden jederzeit auf die benötigten Daten und Ressourcen zugreifen können. Stackable Switches tragen wesentlich dazu bei, Ausfallzeiten zu verhindern und die Stabilität des Netzwerks zu verbessern. Wenn zum Beispiel ein Switch eines Stacks der Cisco Serie 350X ausfällt, springt sofort ein anderer Switch ein und gewährleistet den Betrieb Ihres Netzwerks. Einzelne Geräte im Stack können ausgetauscht werden, ohne das Netzwerk offline zu nehmen oder die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.Die Cisco Serie 350X unterstützt auch Dual-Images. Dadurch können Sie Software-Upgrades durchführen, ohne das Netzwerk offline schalten oder befürchten zu müssen, dass das Netzwerk während des Upgrades ausfällt.Vereinfachter IT-BetriebCisco Switches der Serie 350X ermöglichen dank integrierter Funktionen zur Vereinfachung und Verbesserung des täglichen Netzwerkbetriebs die Optimierung Ihrer IT-Abläufe:Durch die echten Stacking-Funktionen können Sie mehrere physische Switches als zentrale Einheit warten, konfigurieren und verwalten.Cisco Switches nutzen gemeinsame Chipsätze/Software für alle Switching-Portfolios. Dadurch unterstützen alle Cisco Switches einer Kategorie dieselben Funktionen, sodass sie einfach über das gesamte Netzwerk hinweg verwaltet und unterstützt werden können.Echtes StackingEinige Switches anderer Anbieter unterstützen angeblich Stacking, tatsächlich werden sie jedoch geclustert und müssen daher einzeln verwaltet und konfiguriert werden. Die Cisco Switches der Serie 350X hingegen zeichnen sich durch echte Stacking-Funktionen aus. Bei Konfiguration, Management und Fehlerbehebung können alle Switches in einem Stack als eine einzige Einheit behandelt werden, mit einer einzigen IP-Adresse für bis zu vier Einheiten und maximal 208 Ethernet-Ports.Ein echter Stack bietet neben einer gemeinsamen Daten- und Kontrollebene auch eine gemeinsame Verwaltungsebene. Die einzelnen Stack-Komponenten werden mit ihren Ports als eine Einheit behandelt, was die Flexibilität, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit spürbar erhöht. So bleibt ein Netzwerk, das beständig erweitert wird, übersichtlich und leicht verwaltbar, und die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerkanwendungen werden optimiert. Weitere Vorteile in puncto Kosteneinsparungen und Verwaltbarkeit werden durch Funktionen wie Cross-Stack-QoS, VLANs, LAGs und Port-Spiegelung erreicht, die von geclusterten Switches nicht unterstützt werden.Zuverlässige SicherheitCisco Switches der Serie 350X bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsdaten zu schützen und unbefugte Zugriffe auf das Netzwerk zu verhindern:Integrierte Verschlüsselung durch Secure Sockets Layer (SSL) schützt Ihre Managementdaten bei der Übertragung.Umfassende Zugangskontrolllisten beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerkbereiche und schützen vor nicht autorisierten Benutzern und Netzwerkangriffen.Gast-VLANs stellen Internetverbindungen für Gastbenutzer bereit und isolieren gleichzeitig wichtige Unternehmensanwendungen vom Datenverkehr der Gastbenutzer.Erweiterte Netzwerksicherheitsanwendungen wie IEEE 802.1X-Portsicherheit sorgen für strikte Zugangsbeschränkungen zu bestimmten Netzwerksegmenten. Die webbasierte Authentifizierung bietet eine konsistente Schnittstelle für die Authentifizierung aller Arten von Hostgeräten und Betriebssystemen, ohne dass komplexe IEEE 802.1X-Clients an jedem Endgerät bereitgestellt werden müssen.Erweiterte Abwehrmechanismen, beispielsweise Address Resolution Protocol (ARP) Inspection, IP Source Guard und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)-Snooping, erkennen und blockieren Netzwerkangriffe. Die Kombination dieser Protokolle wird auch als IP-MAC Port Binding (IPMB) bezeichnet.IPv6 First-Hop-Sicherheit erweitert den intelligenten Schutz vor Bedrohungen auf IPv6. Das umfassende Sicherheitsportfolio bietet mithilfe von ND-Inspektion, RA Guard, DHCPv6 Guard und Integritätsprüfung der Nachbarbindung einzigartigen Schutz vor einer breiten Palette von Adressen-Spoofing- und Man-in-the-Middle-Angriffen in IPv6-Netzwerken.Zeitbasierte ACLs und Portvorgänge schränken den Zugriff auf das Netzwerk zu vorher bestimmten Zeiten wie zum Beispiel während der Geschäftszeiten ein.Sicherheit auf Basis von eindeutigen MAC-Adressen kann für mobile Benutzer beim Roaming zwischen Wireless Access Points automatisch angewendet werden.Secure Core-Technologie (SCT) stellt sicher, dass der Switch Verwaltungsdatenverkehr während DoS-Angriffen (Denial-of-Service) verarbeitet.Private VLAN Edge (PVE) ermöglicht Layer-2-Isolierung zwischen Geräten im selben VLAN.Storm Control kann auf Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Datenverkehr angewendet werden.Managementsitzungen werden mit RADIUS, TACACS+ und lokaler Datenbankauthentifizierung sowie über SSL, SSH und SNMPv3 geschützt.Durch den Schutz vor DOS-Angriffen wird die Netzwerkverfügbarkeit maximiert.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
CISCO SG350X-48P - Switch, 48-Port, Gigabit Eth...
1.289,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Cisco SG350X Rackmount Gigabit Managed Stack Switch, 48x RJ-45, 2x RJ-45/SFP+, 2x SFP+, 382W UPoE (SG350X-48P-K9)Cisco Stackable Managed Switches der Serie 350XFür kleinere Unternehmen zählt in einem wettbewerbsintensiven Umfeld jeder Cent. So müssen Investitionen in eine neue Technologie einen möglichst großen Mehrwert für das Unternehmen bedeuten. Zugleich müssen alle Mitarbeiter schnell und zuverlässig auf die Business-Anwendungen und Informationen zugreifen können, die sie benötigen. Jede Minute, in der ein Mitarbeiter auf den Start einer Anwendung warten muss, die nicht reagiert, jede Minute, in der Ihr Netzwerk nicht verfügbar ist, beeinflusst Ihr Geschäftsergebnis. Die Wichtigkeit eines stabilen und zuverlässigen Unternehmensnetzwerks wächst mit jedem neuen Mitarbeiter und jeder neuen Anwendung im Unternehmen sowie mit der Komplexität des Netzwerks.Wenn Ihr Unternehmen erweiterte Sicherheitsoptionen und einen größeren Funktionsumfang benötigt, Kosteneffizienz jedoch höchste Priorität für Sie hat, dann sollten Sie auf die neue Generation der Cisco® Small Business Managed Switches setzen: die Cisco Serie 350X.Funktionen und VorteileCisco Switches der Serie 350X bieten eine breite Palette an erweiterten Funktionen, die wachsende Unternehmenbenötigen, um bandbreitenintensive Anwendungen und Technologien zu unterstützen. Die Switches verbesserndie Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen, schützen Ihre Geschäftsdaten und optimieren dieNetzwerkbandbreite, sodass Informationen effizienter übermittelt und Anwendungen besser unterstützt werdenkönnen.Einfache Bereitstellung und VerwendungDie Cisco Switches der Serie 350X zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus und können leicht von kommerziellen Kunden oder Partnern, die ihnen ihren Service anbieten, verwaltet werden. Merkmale dieser Switches:Durch benutzerfreundliche grafische Benutzeroberflächen wird der Zeitaufwand für die Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verwaltung des Netzwerks reduziert und Sie können anspruchsvolle Funktionen bereitstellen, ohne Ihr IT-Team vergrößern zu müssen.Die Switches bieten speziell für Partner, die bevorzugt damit arbeiten, auch die Textview-Kommandozeile (CLI).Mithilfe der intelligenten Auto Smartports erkennt der Switch Netzwerkgeräte an beliebigen Ports und konfiguriert sie automatisch für optimale Sicherheit, Quality of Service (QoS) und Verfügbarkeit an diesem Port.Das Cisco Discovery-Protokoll erkennt Cisco Geräte und ermöglicht Geräten, wichtige Konfigurationsinformationen miteinander zu teilen, was die Netzwerkeinrichtung und -integration vereinfacht.Dank Simple Network Management Protocol (SNMP)-Unterstützung können Sie Ihre Switches und anderen Cisco Geräte remote verwalten. So werden umfangreiche Konfigurationen vereinfacht und Ihre IT-Prozesse deutlich gestrafft.Hohe Verfügbarkeit und AusfallsicherheitIn einem wachsenden Unternehmen, für das die Verfügbarkeit rund um die Uhr von geschäftskritischer Bedeutung ist, müssen Sie sicherstellen, dass Mitarbeiter und Kunden jederzeit auf die benötigten Daten und Ressourcen zugreifen können. Stackable Switches tragen wesentlich dazu bei, Ausfallzeiten zu verhindern und die Stabilität des Netzwerks zu verbessern. Wenn zum Beispiel ein Switch eines Stacks der Cisco Serie 350X ausfällt, springt sofort ein anderer Switch ein und gewährleistet den Betrieb Ihres Netzwerks. Einzelne Geräte im Stack können ausgetauscht werden, ohne das Netzwerk offline zu nehmen oder die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.Die Cisco Serie 350X unterstützt auch Dual-Images. Dadurch können Sie Software-Upgrades durchführen, ohne das Netzwerk offline schalten oder befürchten zu müssen, dass das Netzwerk während des Upgrades ausfällt.Vereinfachter IT-BetriebCisco Switches der Serie 350X ermöglichen dank integrierter Funktionen zur Vereinfachung und Verbesserung des täglichen Netzwerkbetriebs die Optimierung Ihrer IT-Abläufe:Durch die echten Stacking-Funktionen können Sie mehrere physische Switches als zentrale Einheit warten, konfigurieren und verwalten.Cisco Switches nutzen gemeinsame Chipsätze/Software für alle Switching-Portfolios. Dadurch unterstützen alle Cisco Switches einer Kategorie dieselben Funktionen, sodass sie einfach über das gesamte Netzwerk hinweg verwaltet und unterstützt werden können.Echtes StackingEinige Switches anderer Anbieter unterstützen angeblich Stacking, tatsächlich werden sie jedoch geclustert und müssen daher einzeln verwaltet und konfiguriert werden. Die Cisco Switches der Serie 350X hingegen zeichnen sich durch echte Stacking-Funktionen aus. Bei Konfiguration, Management und Fehlerbehebung können alle Switches in einem Stack als eine einzige Einheit behandelt werden, mit einer einzigen IP-Adresse für bis zu vier Einheiten und maximal 208 Ethernet-Ports.Ein echter Stack bietet neben einer gemeinsamen Daten- und Kontrollebene auch eine gemeinsame Verwaltungsebene. Die einzelnen Stack-Komponenten werden mit ihren Ports als eine Einheit behandelt, was die Flexibilität, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit spürbar erhöht. So bleibt ein Netzwerk, das beständig erweitert wird, übersichtlich und leicht verwaltbar, und die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerkanwendungen werden optimiert. Weitere Vorteile in puncto Kosteneinsparungen und Verwaltbarkeit werden durch Funktionen wie Cross-Stack-QoS, VLANs, LAGs und Port-Spiegelung erreicht, die von geclusterten Switches nicht unterstützt werden.Zuverlässige SicherheitCisco Switches der Serie 350X bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsdaten zu schützen und unbefugte Zugriffe auf das Netzwerk zu verhindern:Integrierte Verschlüsselung durch Secure Sockets Layer (SSL) schützt Ihre Managementdaten bei der Übertragung.Umfassende Zugangskontrolllisten beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerkbereiche und schützen vor nicht autorisierten Benutzern und Netzwerkangriffen.Gast-VLANs stellen Internetverbindungen für Gastbenutzer bereit und isolieren gleichzeitig wichtige Unternehmensanwendungen vom Datenverkehr der Gastbenutzer.Erweiterte Netzwerksicherheitsanwendungen wie IEEE 802.1X-Portsicherheit sorgen für strikte Zugangsbeschränkungen zu bestimmten Netzwerksegmenten. Die webbasierte Authentifizierung bietet eine konsistente Schnittstelle für die Authentifizierung aller Arten von Hostgeräten und Betriebssystemen, ohne dass komplexe IEEE 802.1X-Clients an jedem Endgerät bereitgestellt werden müssen.Erweiterte Abwehrmechanismen, beispielsweise Address Resolution Protocol (ARP) Inspection, IP Source Guard und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)-Snooping, erkennen und blockieren Netzwerkangriffe. Die Kombination dieser Protokolle wird auch als IP-MAC Port Binding (IPMB) bezeichnet.IPv6 First-Hop-Sicherheit erweitert den intelligenten Schutz vor Bedrohungen auf IPv6. Das umfassende Sicherheitsportfolio bietet mithilfe von ND-Inspektion, RA Guard, DHCPv6 Guard und Integritätsprüfung der Nachbarbindung einzigartigen Schutz vor einer breiten Palette von Adressen-Spoofing- und Man-in-the-Middle-Angriffen in IPv6-Netzwerken.Zeitbasierte ACLs und Portvorgänge schränken den Zugriff auf das Netzwerk zu vorher bestimmten Zeiten wie zum Beispiel während der Geschäftszeiten ein.Sicherheit auf Basis von eindeutigen MAC-Adressen kann für mobile Benutzer beim Roaming zwischen Wireless Access Points automatisch angewendet werden.Secure Core-Technologie (SCT) stellt sicher, dass der Switch Verwaltungsdatenverkehr während DoS-Angriffen (Denial-of-Service) verarbeitet.Private VLAN Edge (PVE) ermöglicht Layer-2-Isolierung zwischen Geräten im selben VLAN.Storm Control kann auf Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Datenverkehr angewendet werden.Managementsitzungen werden mit RADIUS, TACACS+ und lokaler Datenbankauthentifizierung sowie über SSL, SSH und SNMPv3 geschützt.Durch den Schutz vor DOS-Angriffen wird die Netzwerkverfügbarkeit maximiert.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot